OPUS


Identify genetic variants underlining/ involved in the molecular mechanism be-hind the activation of estrogen receptor beta in adipose tissue and the effect on metabolism

Identifizieren genetische Varianten involviert im molekularen Mechanismus hinter der Aktivierung von Östrogenrezeptor beta im Fettgewebe und der Wirkung auf den Stoffwechsel

  • Obesity is a major public health issue in many countries and its development leads to many severe conditions. Adipose tissue (AT) simply called fat, in males visceral adipose tissues (VAT) are dominant. Estrogens play an important role in many pathological processes. In this study, one of the subtypes of the estrogen receptor ER-beta is activated using KB (Specific ligand) treatment on VAT. In this study, I investigated the metabolism effectof KB treatment on VAT using bioinformatics methods. In this thesis study, I applied several bioinformatics methods such as differential expression gene analysis, pathway analysis, RNA splicing analysis and SNPs callings to make the prediction of the effect of KB treatment on VAT. A list of candidate genes, pathways and SNPs were identified in this study, which could provide some clues to reveal the genetic mechanism underlying the KB treatment effect. The results of my study show that the KB treatment on VAT has caused significant effect.
  • Adipositas ist ein großes Problem der öffentlichen Gesundheit in vielen Ländern und seine Entwicklung führt zu vielen schweren Bedingungen. Fettgewebe (AT) einfach genannt Fett, in viszeralen Fettgewebe (VAT) dominieren. Östrogene spielt in vielen pathologischen Prozessen eine wichtige Rolle. In dieser Studie wird einer der Subtypen des Östrogenrezeptors ER-beta mit KB (Specific Ligand) Behandlung auf VAT aktiviert. In dieser Studie untersuchte ich den Metabolismus-Effekt der KB-Behandlung auf die VAT mit bioinformatischen Methoden. In dieser Masteraebeit habe ich mehrere bioinformatische Methoden wie die differentielle Expressionsgenanalyse, die Pathwayanalyse, die RNA-Splicing analyse und die SNPs Zur Vorhersage der Wirkung der KB Behandlung auf die VAT angewendet. Eine Liste von Kandidatengenen, pathways und SNPs wurde in dieser Studie identifiziert, die einige Hinweise liefern könnte, um den genetischen Mechanismus zu zeigen, der dem KB-Behandlungseffekt zugrunde liegt. Die Ergebnisse meiner Studien zeigen, dass die Behandlung der VAT signifikanter Effekt hat.

Download full text files

  • application/pdf Master-Thesis-Rami_Richi.pdf (3381 KB) eng

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Rami Richi
Advisor:Dirk Labudde, Marleen Mohaupt
Document Type:Master's Thesis
Language:English
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/01/16
GND Keyword:Bioinformatik
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
Dewey Decimal Classification:570.285 Bioinformatik
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $