OPUS


Ambush Marketing bei Sportgroßveranstaltungen : am Beispiel der Fußball-Weltmeisterschaft 2018

Ambush Marketing at major sport events : at the example of the FIFA soccer world cup 2018

  • Aufgrund der Reizüberflutung von Rezipienten verliert die klassische Werbung immer mehr an Wirkung. Die Unternehmen nutzten vermehrt kommunikative Maßnahmen um die Zielgruppen in freizeitorientierten, angenehmen Situationen anzusprechen. Eine Möglichkeit stellt das Sponsoring von Sportveranstaltungen dar. Wegen des großen Erfolgs von solchen Engagements möchten immer mehr Unternehmen diese Kommunikationsform für sich nutzten, wobei es oftmals nur eine beschränkte Anzahl an möglichen Sponsoren gibt. Als Alternative bedienen sich immer mehr Unternehmen dem Ambush Marketing. Somit verwenden sie den sportlichen Großevent in der gleichen Art und Weise wie ein offizieller Sponsor auch. Allerdings erbringen Ambusher keinen Beitrag zur Durchführung der Veranstaltung im Vergleich zu offiziellen Partnern. Da besonders große internationale Sportveranstaltungen ein sehr hohes Marketingpotential bieten, wird in der vorliegenden Arbeit das Ambush Marketing bei der bevorstehen FIFA Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland betrachtet. Ziel ist es mögliche Ambush-Aktionen und praktikable Schutzmaßnahmen zu erarbeiten.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Anna Hübner.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anna Hübner
Advisor:Heinrich Wiedemann, Rainer Gömmel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/02/06
GND Keyword:Sportveranstaltung; Großveranstaltung; Ambush Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.802 Kommunikationsstrategie, Marktsegmentierung, Marketing-Mix, Guerilla Marketing, Soziomarketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG