OPUS


Storytelling : die Bedeutung und Wirkung von Narrativen für eine erfolgversprechende Markenkommunikation im B2C - Sektor

Storytelling : the importance and impact of stories for a successful brand communication between business and customers

  • Bei der vorliegenden Arbeit handelt es sich um eine Bachelorarbeit, die im Jahr 2018 an der Hochschule Mittweida von der Studentin Elena Raiber vorgelegt wurde. Die Arbeit wurde innerhalb des kooperativen Studiengangs‚ Business Management‘ mit dem Campus M21 in München verfasst. Sie besteht aus 55 geschriebenen Seiten exklusive Anhang, Verzeichnissen und dem Abstract. Die vorliegende Bachelorarbeit trägt den vollen Titel ‚Storytelling - Die Bedeutung und Wirkung von Narrativen für eine erfolgversprechende Markenkommunikation im B2C -Sektor’. An der Forschungsfrage orientiert galt es, die Arbeit so aufzubauen, dass die Frage am Ende hinreichend beantwortet werden konnte. Dabei galt es, dem Leser zuerst einen Ein- und Überblick über die theoretischen Grundlagen der Werbung, der Markenführung und der Bedeutung von Storytelling in der Markenkommunikation zu verschaffen. In einer empirischen Untersuchung, die als Face-to-Face Befragung durchgeführt wurde, wurden 100 Konsumenten im Hinblick auf die emotionale Wirkung und das Kaufverhalten des im Praxisteil behandelten Beispiel #heimkommen der Firma Edeka, befragt.

Download full text files

  • BA_ElenaRaiber_40097_BMs15D1-b.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Elena Raiber
Advisor:Sebastian Scharf, Thorsten Eble
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/02/07
GND Keyword:Markenpolitik; Erzähltechnik
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.827 Markenpolitik, Markenimage, Markenwert
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG