OPUS


Hybrid Events : Betrachtung zur wachsenden Bedeutung einer neuen Form der Marketingkommunikation

Hybrid Events : examination of a new type of marketing communication and its growing importance

  • Die vorliegende Arbeit behandelt das Thema Hybrid Events – ein innovatives Instrument der Marketingkommunikation. Sie verbinden die Bereiche Live-Marketing und Social Media, wodurch zahlreiche Synergieeffekte erzeugt werden. Zu Beginn der Bachelorarbeit wird der Zusammenhang klassischer Events und Social Media erläutert und die Einsatzmöglichkeiten sozialer Medien bei Events aufgezeigt. Anschließend werden die einzel-nen Schritte des Eventmanagement-Prozesses beschrieben und die Planung, Umsetzung sowie Kontrolle von Hybrid Events anhand der Ergebnisse durchgeführter Experteninterviews auf diese Schritte bezogen. Im letzten Teil der Arbeit findet eine Darstellung der Potenziale und Risiken hybrider Events statt.

Download full text files

  • Tabea_Seidel_Bachelorarbeit_Hybrid_Events.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tabea Seidel
Advisor:Sebastian Scharf, Bernd Schmidt
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/06/18
GND Keyword:Event-Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.82 Event-Marketing, Erlebnismarketing, Sales-promotion
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG