OPUS


Digitale Technologien am Point of Sale

Digital technologies at the point of sale

  • Die Intention der Arbeit ist es, die Auswirkungen der Digitalisierung auf den digitalen und stationären Handel dazustellen und dadurch Möglichkeiten und Chancen durch digitale Innovationen aufzuzeigen. Der Fokus liegt dabei auf der Darstellung neuer Technologien, welche den Point of Sale nachhaltig verbessern können. Ziel ist es, die Erfolgsfaktoren für den Einsatz von digitalen Technologien herauszuarbeiten und dazustellen, um letztlich Handlungsempfehlungen auszusprechen. Zunächst wird ein Überblick über aktuelle Trends und Entwicklungen im Zuge der digitalen Transformation gegeben. Infolgedessen wird die Digitalisierung als Megatrend thematisiert. Anschließend werden die theoretischen Grundlagen der Verkaufsförderung, des Shoppermarketings und des Konsumentenverhaltens sowie der -ansprache beleuchtet. Diese schaffen die Rahmenbedingungen für den weiteren Vorgang dieser Arbeit. Außerdem stellt die Digitalisierung am Point of Sale einen wichtigen Aspekt dar. Hierfür wird sowohl der Einzelhandel, der E-Commerce als auch deren Verknüpfung dargestellt. Darauf basierend werden die digitalen Technologien Augmented- und Virtual Reality, Digital Signage und Location Based Services präsentiert. Abschließend wird das Unternehmen Amazon als digitaler Vorreiter im Handel vorgestellt. Im Fokus steht da-bei die Verbindung der analogen und digitalen Einkaufserlebnisse, die anhand der Beispiele Amazon Books und Amazon Go demonstriert werden. Diese Arbeit zeigt, dass unter Berücksichtigung der aufgeführten Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen digitale Technologien am Point of Sale gewinnbringend und zielführend eingesetzt werden können.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Julia_Welk_2018.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Julia Welk
Advisor:Volker J. Kreyher, Dietmar Pfaff
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/10/08
GND Keyword:Point of sale; Stationärer Handel; Digitalisierung; Sales-promotion
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.82 Event-Marketing, Erlebnismarketing, Sales-promotion
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG