OPUS


Berichterstattung im Behindertensport

Reporting about disabled sport

  • Das Ziel dieser Forschung ist es zu bestimmen, wie die Berichterstattung im Behindertensport verbessert werden kann. Dazu wurde der aktuelle Wissensstand analysiert und anhand eines Fallbeispiels der Paralympischen Sommerspiele 2016 in Rio de Janeiro aufgezeigt. Um die Forschungsfrage zu beantworten, wurden mehrere Experteninterviews mit Journalisten, Sportlern und TV-Koordinatoren durchgeführt. Aus den Antworten der Experten wurden in dieser Arbeit Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen für Journalisten und Sportler herausgearbeitet. Hauptaussage der Empirie war, dass die Berichterstattung im Behindertensport qualitativ sowie quantitativ großes Verbesserungspotential hat. Dabei sind Medienvertreter, Sportler und auch Vereine in der Pflicht, eine positive Entwicklung zu erzeugen. Dies kann beispielweise geschehen, indem bei der Berichterstattung der Fokus auf der sportlichen Leistung und nicht auf der Behinderung liegt.

Download full text files

  • Bauer_Berichterstattung_im_Behindertensport.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Tillmann Bauer
Advisor:Eckehard Krah, Heinz-Ludwig Nöllenburg
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/11/26
GND Keyword:Behindertensport; Sportberichterstattung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:070.449796 Sportberichterstattung
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG