OPUS


Enzym- und Tensidfreie Dezellularisierung von porcinen Herzen

Enzyme-free and surfactant-free decellularization of porcine hearts

  • Die Dezellularisierung von Organen und Rezellularisierung der gewonnenen extrazellulären Matrix ist zentrales Thema in der wissenschaftlichen Forschung. Die Bachelorarbeit befasst sich mit der Enzym- und Tensid-freien Dezellularisierung von porcinen Herzen, in Anlehnung an eine Gerbereitechnologie zur Aufbereitung von Häuten. Das Ziel besteht darin, die Technologie für die Dezellularisierung von Herzen anzupassen. Nach der Dezellularisierung wird die Effektivität der Methoden mit verschiedenen Analysen, wie z. B. der DNA-Quantifizierung, Aminosäureanalyse, Ermittlung des Proteingehaltes und einer histologischen Färbung untersucht. Es wird gezeigt, dass porcine Herzen ohne den Einsatz von Enzymen und Tensiden dezellularisiert werden können.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Jessica_Georgi.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jessica Georgi
Advisor:Röbbe Wünschiers, Michael Meyer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/02/12
GND Keyword:Dezellularisierung
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
Dewey Decimal Classification:571.538 Dezellularisierung
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG