OPUS


B2B-Marketing für Flughäfen

B2B-Marketing for Airports

  • Die Luftfahrtindustrie in Deutschland entwickelt sich derzeit doppelt so schnell wie die Welt-wirtschaft. Flughäfen, Airlines und Touristikunternehmen sehen sich enormen Herausforderungen gegenübergestellt, dieses Wachstum zu bewältigen. Gleichzeitig stehen Flughäfen unter gewaltigem Konkurrenzdruck, sich Marktanteile zu sichern oder gar noch mehr zu erobern. Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit dem Thema, wie sich Flughäfen positionieren müssen um einen langfristigen Erfolg zu erzielen. Dazu sind auch B2B-Marketingmaßnahmen zwingend notwendig. Diese Arbeit zeigt auf, wie erfolgreiches B2B-Marketing an Flughäfen betrieben wird und wie dies in Abhängigkeit von Tourismus sowie der Luftfahrtindustrie steht. Um die Theorie mit der Praxis zu verbinden, erläutert diese Arbeit auch die B2B-Praxis des Frankfurter Flughafens. Ziel der Arbeit ist es zu zeigen, wie zwingend nötig B2B-Marketing für den Geschäftserfolg deutscher Flughäfen ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Britta Fiona Grether
Advisor:Eckehard Krah, Dietmar Pfaff
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/02/12
GND Keyword:Flughafen; Business-to-Business-Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.804 Investitionsgütermarketing, Business-to-Business-Marketing
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG