OPUS


Immobilienpreisblase. Eine Analyse des deutschen Wohnimmobilienmarkt: "Das Vorliegen einer Preisblasenbildung"

Real estate price bubbles. An analysis of the German real estate market: "The presence of price bubbles"

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich umfangreich mit der Thematik der Preisblasen auf dem deutschen Wohnimmobilienmarkt. Dabei werden verschiedene Sichtweisen auf diese gegeben und die Entwicklung historischer Preisblasen beleuchtet. Zunächst werden die Begrifflichkeiten der Preisblase und später des Wohnimmobilienmarktes geklärt. In diesem Zusammenhang wird auf Besonderheiten der Wohnimmobilie, sowie Charaktereigenschaften von Preisblasen, auf Wohnimmobilienmärkten, eingegangen. Determinanten für die Entstehung und Ansätze zur Erkennung von Immobilienpreisblasen werden im Verlauf genauer dargelegt. Ziel der Arbeit ist es, eine Aussage über den deutschen Wohnimmobilienmarkt hinsichtlich einer Preisblasenbildung treffen zu können. Um dieses Ziel zu verfolgen, werden anschließend noch eine Indikatoren- und Kennzahlenanalyse vorgenommenund deren Ergebnisse zusammengefasst.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Mandy_Jorde.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Mandy Jorde
Advisor:Johannes N. Stelling, Thomas Meier
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/04/03
GND Keyword:Immobilienmarkt; Wohnimmobilien
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Dewey Decimal Classification:333.3322 Immobilienmakler, Immobilienmarkt
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG