OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Konzeption und Umsetzung einer parametrisierbaren Anwendung zur Untersuchung des Einflusses optischer Stimuli auf Bewegungsentscheidungen in virtuellen Umgebungen

  • Diese Arbeit thematisiert die Konzeption und Umsetzung einer Anwendung, welche den Einfluss optischer Stimuli in einer virtuellen Umgebung untersucht. Im Rahmen dieses Projekts entsteht eine Anwendung in der Unity-Engine, in welcher der Nutzer verschiedene Türen wählt. Der Fokus liegt auf den Entscheidungen der Nutzer und welche optischen Stimuli Farbe, Beschaffenheit, Positionierung und Scheinwerfer zu diesen Entscheidungen führen. Die Ergebnisse werden durch eine Umfrage der Probanden und das Verzeichnen ihrer Wahlen während der Tests ermittelt. Das Ergebnis zeigt, der Faktor Farbe erzeugt die größte Beeinflussung, weitere Beeinflussungen hängen von der visuellen Wahrnehmung des Menschens ab. Das Konzept der Anwendung ist erweiterbar und bietet die Möglichkeit, weitere Untersuchungen zu dem Thema durchführen zu können.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefanie Fröh
Advisor:Marc Ritter, Manuel Heinzig
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/06/24
GND Keyword:Virtuelle Realität; Wahrnehmung
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
Dewey Decimal Classification:006.8 erweiterte Realität <Informatik>, Mixed Reality
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG