OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Aufbau und Inbetriebnahme eines Komponentenprüfstandes für die akustische Verzielung der Momentenwelligkeit, dynamischen Momente und Strukturanbindungskräfte sowie der Körperschallabstrahlung eines E-Motors

Construction and commissioning of a component test bench for the acoustic indication of the torque ripple, dynamic moments and structural connection forces as well as the structure-borne sound radiation of an electric motor

  • Primäres Ziel dieser Arbeit ist der Aufbau und die Inbetriebnahme eines Komponentenprüfstandes zur Ermittlung und Verzielung der dynamischen Momente eines E-Motors. Das Prüfstandskonzept orientiert sich an der Blocked Force Bedingung zur Messung von Koppelschnittkräften und überträgt diese auf den rotatorischen Anwendungsfall. Daraus ergibt sich ein klassisches Zwei-Massen-Schwingsystem als abstrahiertes Messkonzept. Im theoretischen Teil werden die Anforderungen an den Prüfstandsaufbau untersucht und mögliche Einschränkungen ermittelt. Im praktischen Teil erfolgt die Umsetzung des Konzepts und eine erfolgreiche messtechnische Validierung dieses Ansatzes durch Parametervariation. Die dynamischen Momente eines Elektromotors und die Wechselwirkungen zwischen diesen Momenten und einer Funktion zur aktiven Geräuscherzeugung werden in einem ersten Schritt ermittelt. Im Ausblick werden ergänzende Untersuchungen und Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Prüfstandes vorgeschlagen.
  • The main objective of this work is the construction and start-up of a component test bench for determining and achieving the dynamic torques of an electric motor. The test bench concept is based on the Blocked Force condition for the measurement of translational forces and transfers this to the rotary application. The result is a classic doublemass system as an abstract measuring concept. Theoretically the requirements for the test bench construction are examined and possible limitations are determined. In the practical part, the implementation of the concept and a successful metrological validation of this approach by parameter variation takes place. The dynamic torques of an electric motor and their interaction with a function for active noise generation are firstly determined. In the future, further investigations and possibilities for the further development of the test bench are proposed.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Fabian Rudolf Ebner
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-117960
Advisor:Stefan Sentpali, Peter Pfeffer
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/11/10
GND Keyword:Prüfstand; Elektromotor
Institutes:02 Maschinenbau
Dewey Decimal Classification:621.46 Asynchronmotor, Elektromotor
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG