OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Wirkung erlebnispädagogischer Intervention bei straffällig gewordenen Jugendlichen

  • In dieser Bachelorarbeit wird der Frage nachgegangen, auf welche Weise eine erlebnispädagogische Intervention bei straffällig gewordenen Jugendlichen wirkt. Der Zugang zu der Thematik erfolgt über das Jugendstrafrecht mit anschließender Betrachtung der Anknüpfungspunkte mit dem Jugendhilferecht unter Berücksichtigung der Herausforderungen des Jugendalters. In einer weiteren Auseinandersetzung mit Zielen, methodischen Zusammenhängen und Instrumenten der Erlebnispädagogik sollen Ableitungen getroffen werden, wie sie den aufgezeigten Anforderungen gerecht werden kann. Die Auseinandersetzung mit dem Thema erfolgt über ein Literaturstudium unter Herausarbeitung wichtiger Zusammenhänge, der Ableitung von Erkenntnissen sowie einer kritischen Auseinandersetzung im Bezug auf die Fragestellung dieser Arbeit.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Christian_Froede.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Christian Fröde
Advisor:Frank Czerner, Barbara Wedler
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/11/10
GND Keyword:Erlebnispädagogik; Jugendlicher Täter
Note:
Printexemplar Präsenz
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:370.11 Erlebnispädagogik, tiergestützte Pädagogik
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG