OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Potenzialanalyse von Employer Branding Strategien und Active Sourcing im B2B Bereich 2019

Potential analysis of employer branding strategies and active sourcing in the B2B area

  • Der Erfolg jedes Unternehmens hängt von seinen Mitarbeitern ab. Klein- und Mittelständische Unternehmen sind Deutschlands Wirtschaftsmotor, trotz dessen teilen alle Betriebe ein Risiko: der in Deutschland herrschende Fachkräftemangel. Dadurch sind die Betroffenen zu einem Umdenken ihrer bisherigen Strategien gezwungen, um sich erfolgreich, positiv von seinen Wettbewerbern abheben zu können. Employer Branding und Active Sourcing dienen dabei als Unterstützung. In der vorliegenden Bachelorarbeit werden sowohl die Prozesse als auch die Erfolgsfaktoren des Employer Branding und Active Sourcing beschrieben, definiert und am Beispiel der VOSS GmbH demonstriert und für das Unternehmen erstellte Handlungsempfehlungen vorgestellt.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Laura Klein
Advisor:Günther Graßau, Bernd M. Lindenberg
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/11/11
GND Keyword:Unternehmen; Mitarbeiter; Personalmarketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.301 Peronalplanung, Personalbedarfsplanung, Personalmarketing
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG