OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Möglichkeiten und Grenzen zur Reduzierung von umweltbelastender Abfallproduktion bei Straßenfesten

Possibilities and limits for re-ducing environmental pollution waste production at street festivals

  • Die vorliegende Bachelorarbeit befasst sich mit dem Abfallaufkommen bei Straßenfesten. Ziel ist es, Lösungsansätze herauszuarbeiten, welche den Abfall bei diesen Public Events reduzieren könnten. Dabei werden die Fragen erforscht, welche Maßnahmen bereits verfolgt werden und ob sich diese in der Realität umsetzen lassen. Außerdem soll herausgefunden werden, welche Grenzen es verhindern, ein abfallarmes Straßen-fest zu veranstalten. Mit Hilfe einer empirischen Untersuchung werden diese Forschungsfragen untersucht. Sechs Straßenfestveranstalter aus Hamburg werden zu Nachhaltigkeits- und Abfallmaßnahmen befragt. Es stellt sich heraus, dass die bisher existierenden Lösungsansätze nur bedingt umsetzbar sind. Zudem wird deutlich, dass weitaus mehr Grenzen in der Realität auftreten als in der Literatur dargestellt sind.

Download full text files

  • final-BachelorarbeitProesdorf_Carina.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Carina Prösdorf
Advisor:Thomas Müller, Peter Paul Buder
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/02/18
GND Keyword:Veranstaltung; Abfallvermeidung
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:628.5 Umweltbelastung
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG