OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Untersuchung einer Qualitätssteigerungsmaßnahme durch Digitalisierung in der Fertigung aus der Perspektive der ISO 9001:2015

Investigation of a quality improvement measure through digitization in production from the perspective of ISO 9001:2015

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der ISO 9001:2015 im Kontext einer Qualitätssteigerungs- und Digitalisierungsmaßnahme in der Fertigung. Hierbei wird auf die Anforderungen der Norm an zertifizierte Unternehmen eingegangen und mögliche Qualitätslücken in den Prozessen der Schöck Bauteile GmbH untersucht um die Digitalisierungsmaßnahme aus dem Blickwinkel der Qualitätssicherung und -steigerung zu betrachten und zu begründen. Im Zuge dieser Arbeit werden bestehende Prozesse untersucht und bewertet anhand der aktuellen Literatur zu Prozess- und Qualitätsmanagement.

Download full text files

  • Diplomarbeit_Vedrenne-Lacombe_48542.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Anja Vedrenne-Lacombe
Advisor:Klaus Vollert, Johannes N. Stelling
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/06/10
GND Keyword:Qualitätssteigerung; Digitalisierung
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
DDC classes:658.4013 Qualitätsmanagement, Controlling, Balanced Scorecard, Betriebsanalyse, Stärken-Schwächen-Analyse
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG