OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Armut als gesundheitlicher Risikofaktor für in Deutschland lebende Kinder : Eine Untersuchung zu den Folgen von Armut für die Gesundheit von Kindern anhand ausgewählter Aspekte der Gesundheitsentwicklung

Poverty as a health risk factor for children living in Germany : a study on the impact of poverty on children's health based on selected aspects of health development

  • In Deutschland bilden Kinder eine Risikogruppe, welche von Armut betroffen bzw. bedroht ist. Diese Verhältnisse beeinflussen verschiedene zentrale Lebensbereiche der Betroffenen negativ. Nicht zuletzt wirkt sich Armut auf die Gesundheit bzw. die gesundheitliche Entwicklung der Kinder aus. Inhalt der schriftlichen Arbeit ist, die Folgen und Ursache von Armut bei Kindern (in der mittleren Kindheit) für ausgewählte Aspekte der gesundheitlichen Dimension herauszuarbeiten und zu analysieren. Auf der Grundlage dieser Ergebnisse wird der Handlungsbedarf und die Rolle der Sozialen Arbeit bei Gegenmaßnahmen aufgegriffen. Ziel der Bachelorarbeit ist, anhand dessen eine Handlungsempfehlung für die Soziale Arbeit zu entwickeln, wie beispielhaft Maßnahmen für eine positive Gesundheitsförderung gestaltet werden könnten.

Download full text files

  • BachelorarbeitfuerCDPDF.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sarah Wiesemann
Advisor:Isolde Heintze, Christina Niedermeier
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/06/10
GND Keyword:Deutschland; Armut; Kind; Gesundheit
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:305.569 Armut
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG