OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Prozessoptimierung in medizinischen Fachlaboren durch E-Health-Lösungen

Process optimization at medical laboratories with E-health solutions

  • Ziel dieser Masterarbeit ist es, mögliche Trends und daraus resultierende Maßnahmen im in medizinischen Fachlaboren, insbesondere im Bereich der digitalen Pathologie aufzuzeigen und diese zu evaluieren. Des Weiteren wird ein Konzept für eine Optimierungsschnittstelle in Form einer E-Health-Lösung (ein digitales Tumorboard) erstellt. Dabei werden neben den aktuellen Trends, die Anforderungen des E-Health-Gesetzes, weitere allgemein gültige rechtliche Rahmenbedingungen in medizinischen Laboratorien, sowie eigene Beobachtungen aus der IST-Aufnahme und Aspekte aus der aktuellen Marktentwicklung berücksichtigt. Die anschließende kritische Reflektion zeigt auf, dass unter anderem die Etablierung eines politisch geführten digitalen Kompetenzzentrums, Datenschutz Standardisierungen und eine Mitgliedschaft im BDP e.V., zukünftig relevant sein können, um von der bereits vorhandenen Technik im Sinne der Patientenversorgung zu profitieren und die Wirtschaftlichkeit der klinikinternen Labore zu verbessern.

Download full text files

  • MasterarbeitJuliaZiobro.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Julia Ziobro
Advisor:Volker Jeske Kreyher, Darius Khoschlessan
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/07/20
GND Keyword:Deutschland; Gesundheitswesen; Medizinisches Labor; Gesundheitstelematik; Labormedizin
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:06 Medien
DDC classes:616.027 Labormedizin
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG