OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Neue Medien: Abhängigkeit und Digitale Sucht : Strategien und Maßnahmen für den Abbau von Suchtpotentialen der neuen Medien

New media: Dependence and digital addiction : Strategies and measures for the dismantling of addictive potential of the new media

  • Diese Arbeit untersucht die Strategien und Maßnahmen für den Abbau von Suchtpotentialen der neuen Medien. In der jüngsten Bedeutung versteht man unter neuen Medien elektronische Geräte wie etwa Computer, Smartphones und Tablets, welche dem Nutzer die Verbindung mit dem Internet und damit die Interaktivität ermöglichen. In der Arbeit werden die verschiedenen Bereiche der neuen Medien, hauptsächlich im Bereich der Unterhaltung und sozialen Netzwerke, sowie deren Folgen und Auswirkungen diskutiert. Nachfolgend werden Strategien und Maßnahmen besprochen, welche dazu dienen die Mediensucht zu unterbinden. Dabei zeigt sich, dass es keinen 100-prozentigen Weg gibt die Mediensucht zu verhindern. Das Erlernen des richtigen Umgangs mit den Medien im jungen Alter ist die beste präventive Maßnahme. Die Medienkompetenz hilft zudem dabei das Wissen und die Handhabung der digitalen Medien im weiteren Leben, sowohl privat als auch beruflich, zu verbessern.

Download full text files

  • BA_Jonas_Wackershauser_final_pdf.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Jonas Connor Wackershauser
Advisor:Eckehard Krah, Harald Pfeffer
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/09/06
GND Keyword:Neue Medien; Suchtgefährdung; Online-Sucht
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:06 Medien
DDC classes:362.29 Sucht, Suchtgefährdung
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG