OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Big Data und Psychological Targeting : eine Analyse neuer Marketing- und Werbemöglichkeiten durch die Auswertung von Big Data und den Einsatz von Psychological Targeting

Big Data and psychological targeting : an analysis of new marketing and advertising opportunities through the evaluation of Big Data and the use of psychological targeting

  • Durch den vermeintlichen Einsatz des psychological targetings im Rahmen des 2016 stattgefundenen US-Präsidentschaftswahlkampfes, bei dem Wählersegmente strategisch demobilisiert worden sein sollen, erfuhr diese neue Praktik globale Aufmerksamkeit. Das psychological targeting gedeiht auf dem Boden des rapide ansteigenden Fortschritts von Big Data-Technologien. In Anbetracht unserer mit Digital-Technologien durchsetzten Gesellschaft nimmt das Thema des psychological targetings große Bedeutung ein, weshalb diese Arbeit sich mit dessen Chancen und Risiken im Kontext von Werbung auseinandersetzt und auch Lösungsvorschläge bezüglich der Herausforderungen unterbreitet. Im Vorfeld wird ein theoretisches Gerüst rund um das Konstrukt Big Data errichtet, woraufhin auch die Chancen und Herausforderungen von neuen Big Data-Technologien im Kontext des Marketings aufgezeigt werden. Diese Arbeit enthält dementsprechend insbesondere für im Marketing-Bereich tätige Personen wertvolle Informationen. Grundsätzlich können sich jedoch alle Leser, die ein Interesse für Wirtschaft- und/oder Psychologie aufweisen, umfangreich zum Thema informieren. Anhand der Darstellung aktueller Forschungsergebnisse gibt die Arbeit eine Einschätzung darüber ab, welch enormes Potential dem psychological targeting innewohnt. Folglich wird an Unternehmen als auch an Konsumenten appelliert, sich ausgiebig mit dem Thema des datenbasierten Marketings und des psychological targetings auf Basis neuer Big Data-Technologien zu befassen.

Download full text files

  • Mittweidafinal.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sebastian Woodman
Advisor:Sebastian Scharf, Monika Potkanski-Palka
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2021/10/05
GND Keyword:Big Data; Marketingkonzept; Kundenmanagement
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:06 Medien
DDC classes:658.8 Marketing, Marketingstrategie, Vermarktung, Produktmanagement, Tourismusmarketing, Destinationsmarketing
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG