OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Analyse des True Crime-Genres – Formate wahrer Kriminalfälle im Vergleich

Analysis of the true crime genre – formats of true crime casescompared

  • Die Arbeit befasst sich mit dem True Crime-Genre und den Kriterien, die den Wahre-Verbrechen-Sektor ausmachen. Für eine Einordnung des Begriffs wird zunächst eine allgemeingültige Definition erstellt. Um herauszustellen, wie True Crime-Formate zu erkennen sind, soll ein Kriterien-Katalog entstehen, der die grundlegenden Merkmale des Sektors darlegt. Eine umfassende Darstellung des Genres soll durch die Analyse vier verschiedener Untersuchungseinheiten erfolgen. Es werden je ein Podcast-, ein TV-, ein Magazin-, und ein Video-on-Demand-Format auf ihre True Crime-Kriterien hin überprüft. Die Auswertung inkludiert sowohl Gemeinsamkeiten als auch Unterschiede.

Download full text files

  • BACHELORARBEIT_Anne-KristinBaum.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Anne-Kristin Baum
Advisor:Janis Brinkmann, Verena Jahn
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/01/13
GND Keyword:kriminalfall; Massenmedien; Kriminalliteratur
Institutes:06 Medien
DDC classes:364.1 Kriminalfall
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt