OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Single Page Applications mittels Microsoft Blazor entwickeln : Softwaretechnische Untersuchungen im Vergleich zu Angular, React, VueJS und Co.

  • Die Zahl der Webapplikationen ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Da sie immer komplexer werden, ändert sich auch die Art der Bedienung. Eine moderne Webapplikation sollte bei der Verwendung das Gefühl einer nativen Applikation vermitteln. Das Konzept der Single Page Application trägt diesem Anspruch Rechnung. Heutige Prestige-Beispiele für solche Anwendungen sind unter anderem Gmail oder Slack. Die entsprechenden Apps sind meist mit bekannten Single Page Application Frameworks wie Angular, React oder VueJS umgesetzt. Im letzten Jahr gesellte sich das Framework Blazor von Microsoft dazu. Der große Unterschied zu allen bereits existieren Frameworks besteht hier darin, dass für den Client kein JavaScript, sondern C# verwendet wird. Dies erlaubt es, komplexe Webanwendungen ohne JavaScript zu entwickeln. Gerade für .NET-Desktop-Entwickler könnte dieses Framework ansprechend sein. Die vorliegende Arbeit soll einen Vergleich zwischen Blazor und den bereits etablierten Frameworks Angular, React und VueJS liefern. Anschließend soll noch der Prototyp einer Blazor-Applikation designed und einige wichtige Funktionen sollen vorgestellt werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Michael Eckhart-Wöllkart
Advisor:Wilfried Schubert, Rico Beier-Grundwald
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2021
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/04/29
GND Keyword:Single-page-Webanwendung
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
DDC classes:006.78 Web Services
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt