OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Bedeutung und der Stellenwert des Spiels für Kinder im Alter von drei bis sechs Jahren hinsichtlich ihrer Entwicklung

The importance of playing for children at the age of 3-6 years and the value for their development

  • Die Bachelorarbeit befasst sich mit dem Prozess der kindlichen Entwicklung, sowie der Begriffsklärung des Spiels. Untersucht wird die Bedeutung des Spiels für die Entwicklung von Kindergartenkindern. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt dabei auf einer intensiven Literaturrecherche, um die Beziehung zwischen kindlicher Entwicklung und dem Spiel nachzuvollziehen und zu belegen. Weiterhin sollen die Folgen unzureichender Spieltätigkeit untersucht werden. Abschließend wird erarbeitet, welche Herausforderungen für pädagogische Fachkräfte, Eltern und die Gesellschaft bestehen, um Kindern das Spiel zu ermöglichen. Es handelt sich um eine Literaturanalyse ohne Anwendung empirischer Methoden, welche durch Beobachtungen der Autorin ergänzt werden.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ina Meyer
Advisor:Patricia Kröber, Christine Winkler-Dudczig
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/05/06
GND Keyword:Kind; Spiel; Entwicklungspsychologie; Kognitive Entwicklung
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:153 Kognitive Entwicklung
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt