OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Tiergestützte Therapie in der Gesundheitsförderung am Beispiel der Hippotherapie bei Multipler Sklerose

Animal-assisted therapy in health promotion presented by the example of hippotherapy for multiple sclerosis

  • Die vorliegende Bachelorarbeit gibt einen Überblick, über die Auswirkungen der Hippotherapie bei Multipler Sklerose hinsichtlich der Psyche, des Gehvermögens und der Balance. Mit dem Ziel dem Leser ein klares Bild zu verschaffen, werden drei verschiedene Studien evaluiert, welche Einblicke in die Wirkungsweise der Hippotherapie geben. Der zentrale Teil der Bachelorarbeit, liegt im Fokus auf den Studien. Diese fanden heraus, dass Hippotherapie eine positive Auswirkung auf Patienten mit Multipler Sklerose haben. Die Hippotherapie ist eine geeignete Zusatztherapie zu der konventionellen Physiotherapie, ersetzt diese jedoch nicht.

Download full text files

  • BachelorarbeitScarletGiesse09.07.2020.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Scarlet Giesse
Advisor:Volker Jeske Kreyher, Darius Khoschlessan
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/06/09
GND Keyword:Multiple Sklerose; Gesundheitsförderung; Tiergestützte Therapie
Note:
Printexemplar Präsenzbestand
Institutes:06 Medien
DDC classes:615.85158 Tiergestützte Therapie
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt