OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Potenziale von Big Data und künstlicher Intelligenz zur Optimierung von Geschäftsprozessen im Handel

The potential of big data and artificial intelligence to optimize business processes in retail

  • Die Digitalisierung und dahingehend ihr Technologien Big Data und künstliche Intelligenz bringen frischen Wind in Handelsunternehmen. Sie können durch die Technologien neue Grenzen in der Effektivität und Effizienz bestehender Prozesse setzen. Darum sollten Unternehmen diese Potenziale ausschöpfen. Ziel dieser Arbeit ist diese Potenziale zu erkennen und anhand eines Praxisbeispiels darzustellen. Daraus resultiert die Forschungsfrage: Wie können Unternehmen im Online-Handel Big Data- und künstliche Intelligenzen anwenden, um Prozesse nachhaltig und langfristig zu optimieren? Spezifisch wurde in dieser Ausarbeitung das Potenzial gefunden, die Kundenkommunikation durch eine künstliche Intelligenz zu besetzen, Teile des Logistikmanagements zu übernehmen und den Retourenprozess effizienter und effektiver zu machen. Somit könnten Unternehmen mit dem Einsatz der Technologien, Kundenzufriedenheit, Umsätze und Gewinne steigern und die Bearbeitungsgeschwindigkeit und den Retourenprozess von dem Anruf bis hin zu der gewünschten Form der Rückerstattung kürzen

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Salih Turkovic
Advisor:Eckehard Krah, Alexandra Demnitz
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/07/12
GND Keyword:Big Data; Künstliche Intelligenz; Electronic Commerce
Page Number:67
Institutes:06 Medien
DDC classes:381.142 Versandhandel, Online-Shop, Electronic Shopping
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt