OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Die Bedeutung interkultureller Kompetenzen für die Professionalisierung der Beratung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern

  • Diese Masterarbeit beschäftigt sich mit Möglichkeiten und Perspektiven der Professionalisierung von Betreuungs- und Beratungsmöglichkeiten für unbegleitet minderjährige Flüchtlinge in Deutschland. Ein zentraler Untersuchungsgegenstand soll in dieser Arbeit die kulturelle Kompetenz auf Seiten des Betreuenden bilden. Die Arbeit umreißt definitorische, rechtlich-begriffliche und praktische Aspekte, die für eine Beratungstätigkeit im oben genannten Umfeld wichtig sind. An praktischen Beispielen werden die theoretischen Ergebnisse verdeutlicht.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Mahmud Abbas
Advisor:Barbara Wedler, Marco Ranger
Document Type:Master's Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/11/22
GND Keyword:Unbegleiteter minderjähriger Flüchtling; Soziale Integration; Interkulturelle Kompetenz
Page Number:56
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:303.482 Interkulturalität, Auslandsaufenthalt, Kulturkonflikt, interkulturelle Kompetenz
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt