OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Analyse von Hasskommentaren im Netz und deren Bewertung durch Open Source Intelligence

Analysis of hate comments on the internet and their evaluation by open source intelligence

  • Hass und Hetze im Netz haben in den letzten Jahren stetig zugenommen. Vor allem in den sozialen Medien sind Anfeindungen, Hass und Hetze immer dominanter geworden. Dies stellt auch die Strafverfolgungsbehörden vor neue Aufgaben. Um Verfasser von Hasskommentaren über soziale Netzwerke effektiver identifizieren zu können, nehmen Polizei und Justiz seit einiger Zeit die OSINT-Recherche (Open Source Intelligence) zu Hilfe. Hierfür durchsuchen die Ermittler digital das Profil oder die Profile der Verfasser von Hasskommentaren und sichern Informationen, welche zur Identifizierung der Personen führen können. Diese Arbeit soll aufzeigen, wie die OSINT-Recherche im Vergleich zu den Standardermittlungen einzuordnen ist. Außerdem soll untersucht werden, wie Hasskommentare im Netz klassifiziert werden können und welche Art von Informationen die Nutzer freiwillig im digitalen Raum veröffentlichen.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Kathrin Semmler
Advisor:Dirk Labudde, Andreas May
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2022/11/23
GND Keyword:Social Media; Hassrede; Open Source; Internetkriminalität
Page Number:56
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
DDC classes:005.8 Internetkriminalität, Computersicherheit, Datensicherung, Computerforensik, Identitätsverwaltung
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt