OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Methodenvergleich zur Hydroxyprolinbestimmung in Kollagenmaterialien von verschiedenen Tierarten

Comparison of different methods for the quantification of hydroxyproline in various collagen materials

  • Kollagen kommt ausschließlich bei Wirbeltieren vor und ist eines der bedeutsamsten Proteine im Reich der Säuger (Menschen inbegriffen). Etwa 25% aller Proteine eines Säugetieres sind Kollagene. Kollagen kommt hauptsächlich in Knochen, Unterhaut, Sehnen, Bändern, Knorpel und Blutgefäßen vor und gewährleistet dem Gewebe Struktur und Stabilität durch Ausbildung zugfester Kollagenfibrillen.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Toni_Merkel.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Toni Merkel
Advisor:Petra Radehaus, Ines Stachel
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2023/01/19
GND Keyword:Hydroxyprolin; Kollagen
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
DDC classes:572.67 Kollagen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoUrheberrechtlich geschützt