OPUS


Nehmen interne und externe Rahmenbedingungen Einfluss auf die Umsetzung des Neuen Sächsischen Bildungsplanes in Kindertagesstätten im Raum Chemnitz/Stollberg

  • Die Diplomarbeit befasst sich mit der Umsetzung des Neuen Sächsischen Bildungsplanes in Kindertagesstätten im Raum Chemnitz / Stollberg. Sie gibt Auskunft über Entstehung, Ziele und Inhalt des Bildungsplanes. Des Weiteren werden Aussagen über die Geschichte des Kindergartens getroffen. Der Schwerpunkt der vorliegenden Arbeit liegt in der Frage, inwieweit Rahmenbedingungen Einfluss auf die Umsetzung des Neuen Sächsischen Bildungsplanes nehmen. Die empirische Untersuchung hierzu wurde mittels eines Interviewleitfadens durchgeführt. Aus den gewonnenen Erkenntnissen werden einerseits Hinweise für die Umsetzung des Bildungsplanes in Kitas mit weniger günstigen Rahmenbedingungen formuliert und andererseits Anregungen gegeben, inwieweit auch außerhalb der Kitas etwas für eine gute Umsetzung des Bildungsplanes getan werden kann.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Anne Meuche
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-2201
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/03/10
Release Date:2010/03/10
GND Keyword:Sachsen; Kindertagesstätte; Lehrplan
Institutes:05 Soziale Arbeit
Dewey Decimal Classification:370 Erziehung, Schul- und Bildungswesen
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG