OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Hat die Kommerzialisierung entscheidenden Einfluss auf den Erfolg von sozial sportiven Projekten? : dargestellt am Dortmunder Fan-Projekt

Does the commercialization of sport has a decisive influence on the success of social sporting projects? : shown at the Dortmund fan project

  • Die Kommerzialisierung des Sports hängt stark von dem Einfluss der Medien, der Politik und vom gesellschaftlichen Interesse ab. Erkannt wurde die Werbewirksamkeit des Fußballsports in den 80er Jahren. Deutlich zeichnet sich eine dynamische Entwicklung in der Vermarktung des Sports ab. Zeitsynchron ergab sich durch die Tendenz zur erhöhten Gewaltbereitschaft in den Fußballstadien die Notwendigkeit von sozialsportiven Projekten. Verbände und Organisationen erkannten in der Entwicklung des Zuschauerverhaltens zunehmend die Gefahr für das positive Image des Fußballs. Dieser Problematik wurde durch die Schaffung von Fanprojekten entgegen gewirkt. Nur durch eine nachhaltige Ausrichtung und einer kontinuierlichen Weiterentwicklung können diese dauerhaft bestehen. Analysiert wird am Beispiel des Dortmunder Fan-Projekts, wie die Kommerzialisierung des Fußballsports dazu beiträgt, sozialsportive Projekte erfolgreich umzusetzen. Durch Literaturanalyse und ein Experteninterview wird die These der Arbeit unterstützt, dass die Kommerzialisierung des Sports direkten Einfluss auf sozialsportive Projekte hat.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Emanuel Henke
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-27490
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/04/04
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/04/04
GND Keyword:Sport; Kommerzialisierung
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:796 Sport
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG