OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Verbindungen von Medizinprodukten mit Einrichtungen der Informationstechnik : Analyse von Gefährdungspotentialen, möglichen Fehlerquellen, Risiken und deren Minimierung oder Vermeidung

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit Risiken, die aus Verbindungen von Medizinprodukten mit Einrichtungen der Informationstechnik entstehen, sowie deren Lösungsmöglichkeiten. Es werden Vorschriften, die dieses Thema betreffen, sowie gängige Kombinationen von Medizinprodukten und Einrichtungen der Informationstechnik vorgestellt. Anhand dieser Kombinationsmöglichkeiten werden die dadurch entstehenden Risiken beschrieben und technische sowie organisatorische Lösungen zur Minimierung dieser Risiken ermittelt und vorgestellt. In der Anlage zu dieser Arbeit sind die wichtigsten Punkte in Checklisten zusammengefasst.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Diplomarbeit - Textteil

  • Dokument_2.pdf
    deu

    Diplomarbeit - Titelblatt, bibliogafische Beschreibung

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Stefan Preisinger
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-30604
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/08/16
Release Date:2013/08/16
GND Keyword:Medizintechnik; Zuverlässigkeit; Arbeitsschutz
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
DDC classes:610 Medizin, Gesundheit
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG