OPUS


Entwicklung einer Möglichkeit zur Merkmalserzeugung für Normteil-Instanzenauf Grundlage eines neu definierten Zwischenformats als Ersatz für einbestehendes System im CAD-Umfeld

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Entwurf einer Software-komponente, mit der Normteile für ein Teileverwaltungssystem erzeugt und geprüft werden können. Aufbauend auf ein spezielles Speicherformat für Normdaten soll damit eine vorhandene Komponente der Software abgelöst werden. Es wird die Arbeitsweise der vorhandenen Komponente untersucht und durch eine neue, prototypischen Implementierung nachgebildet. Das Augenmerk liegt dabei auf der Verbesserung der Leistungsfähigkeit, sowie der Erweiterung der bisherigen Funktionalität. Weiterhin soll aufgezeigt werden, ob und wie mit dem Speicherformat der Normdaten weitere neue Funktionen in das Programm integriert werden können.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Jan Kuhnert
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-5671
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/08/13
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/08/13
GND Keyword:CAD; Normteil
Institutes:03 Mathematik / Naturwissenschaften / Informatik
Dewey Decimal Classification:620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG