OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Das Problembewusstsein und die Arbeitsweise des Kinder – und Jugendnotdienstes der Stadt Leipzig in Bezug auf die veränderte Lebenssituation der Kinder von 1998 bis 2008 : eine empirische Untersuchung anhand von Qualitätsberichten desKindernotdienstes, Jugendhilfereporten der Stadt Leipzig, Mitarbeitergesprächen und einer intensiven Literaturrecherche

  • Die Diplomarbeit beleuchtet das Problembewusstsein und die Arbeitsweise des Kinder- und Jugendnotdienstes der Stadt Leipzig in Bezug auf die veränderte Lebenssituation der Kinder von 1998 bis 2008. Ziel ist es, zu untersuchen, inwieweit sich die Situation der Kinder in den letzten Jahren verändert hat, welche Erklärungen dafür in der Literatur gefunden werden können und ob diese Veränderung Auswirkungen auf die Auslastung des Kindernotdienstes der Stadt Leipzig hat. Diesbezüglich sollen auch die Arbeitsweise, Einstellungen, Emotionen und Befindlichkeiten der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Kindernotdienstes und deren Einstellung zur veränderten Lebenssituation von Kindern näher betrachtet werden. Um die Thematik bearbeiten zu können war es naheliegend, einerseits meine Kollegen und Kolleginnen im Kindernotdienst selbst zu befragen und andererseits eine empirische Untersuchung durchzuführen. Ziel dieser Untersuchung war es, die durch die Mitarbeiterbefragung und die empirische Erhebung gewonnenen Informationen wissenschaftlich zu verarbeiten und das Endergebnis dieses Prozesses in eine möglicherweise zu verbessernde Arbeitsweise im Kindernotdienst einfließen zu lassen.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Diplomarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Sabine Kühnold
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-5759
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/08/13
Release Date:2010/08/13
GND Keyword:Inobhutnahme des Kindes; Sozialpädagogik; Krisenintervention
Institutes:05 Soziale Arbeit
DDC classes:360 Soziale Probleme, Sozialdienste, Versicherungen
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG