OPUS


Modulares Verteilergetriebekonzept mit koaxialer Wellenanordnung

  • Das Ziel dieser Diplomarbeit ist die Entwicklung und konstruktive Auslegung eines Verteilergetriebes mit koaxialer Wellenanordnung für einen renommierten Automobilhersteller. Durch die besondere Art der Wellenkonstellation strebt man eine Modulbauweise für verschiedene Eintriebs- und Abtriebsvarianten sowie unterschiedliche Verteilergetriebesysteme an. In der Serie sollen drei Getriebearten zum Einsatz kommen, wobei in dieser Arbeit das komplexeste System präsentiert wird, das „2- Gang mit Zentraldifferential und Sperre“. Weiteres Ziel ist eine Erhöhung des mechanischen Wirkungsgrades gegenüber dem Vorgängergetriebe.

Download full text files

  • Titelseiten_Diplomarbeit_2012_Leitgeb.pdf
    deu
  • Hauptteil_Diplomarbeit_2012_Leitgeb.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefan Leitgeb
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2012
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/01/03
GND Keyword:Getriebe
Note:
Sperrvermerk gelöscht am 03.01.2018
Institutes:02 Maschinenbau
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG