OPUS


Celebrity Endorsement von Sportlern - wie Spieler zu Ikonen einer Marke werden : ein Vergleich von Chancen und Risiken anhand von Fallbeispielen

Celebrity Endorsement of athletes - how players become an icon of a brand : a comparison of opportunities and risks based on case studies

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Werbestrategie des Celebrity Endorsements. Hierbei wurden speziell Celebrity Endorsements von Sportlern näher beleuchtet. Ziel der Arbeit ist es, herauszufinden, ob Celebrity Endorsements von Sportlern eine risikoreiche Strategie darstellen oder in der heutigen Zeit sinnvoll sind. Denn diese sind wichtig, um eine nachhaltige Beziehung zwischen dem Kosumenten und der Marke aufbauen zu können. In der folgenden Arbeit werden zunächst die theoretischen Grundlagen erklärt. Anschließend folgt eine Erläuterung von Chancen und Risiken der Werbestrategie. Darauffolgend werden zwei Fallbeispiele von Celebrity Endorsements mit Sportlern analysiert, die einen Bezug auf die zuvor ausgebarbeiteten Chancen und Risiken nehmen. Es stellt sich heraus, dass der erfolgreiche und durchdachte Einsatz von Celebrity Endorsements von Sportlern ein großes Potential für Unternehmen darstellt. Dies bezieht sich sowohl auf die ökonomischen Faktoren als auch auf das gesamte Markenimage.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sydney-Joy Altubar
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-87078
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/06/07
GND Keyword:Werbewirkung , Berühmte Persönlichkeit , Markenimage
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:659.111 Werbewirkung, Werbestrategie, Werbeplanung, Mediaplanung
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG