OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

video-detective : ein Tool zur Kontrolle von Video-Files und Workflow-Beschleunigung

video-detective

  • Die vorliegende Diplomarbeit befasst sich mit der Analyse, Kontrolle und Optimierung der Videoaufzeichnung bei LinkedIn Austria. Anhand der Problemstellung wurde ein Tool (video-detective) programmiert. Daten zu sammeln und zu analysieren ist das Hauptziel des video-detective. Anhand der Analyse wird der gesamte Workflow der Videokontrolle beschleunigt und vereinfacht. Auf die Bedienbarkeit wird besonders Wert gelegt. Für eine schnelle Übersicht werden die gesammelten Daten grafisch dargestellt. Ein weiteres Ziel dieser Arbeit ist, fehlerhafte Video-Files so schnell wie möglich zu erkennen und richtige Gegenmaßnahmen einzuleiten. Die Kontrolle der Files soll möglichst im Hintergrund stattfinden und den Dozenten nicht bei den Aufzeichnungen stören.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:David Eder
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-91637
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/08/21
GND Keyword:Videoaufzeichnung , Audiotechnik , Softwareentwicklung
Institutes:Angewandte Computer‐ und Bio­wissen­schaften
DDC classes:005 Computerprogrammierung, Programme, Daten
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG