OPUS


Marketing von Partnerbörsen

Marketing of online dating services

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem Marketing von Partnerbörsen. Aufgrund der zunehmenden gesellschaftlichen Akzeptanz von digitalen Partnerbörsen und der einhergehenden steigenden Anzahl an Wettbewerbern innerhalb der Branche, stellt sich eine klare Differenzierung am Markt als schwierig heraus. Als theoretische Grundlage werden Voraussetzung des Marketings und des Kampagnenmanagements dargelegt, welche folglich auf das Praxisbeispiel Lovescout24 angewendet werden. Ziel dieser Arbeit ist es herauszustellen, inwiefern sich Partnerportale durch ihre Marketingmaßnahmen vom Wettbewerb abgrenzen, als auch eine authentische Zielgruppenansprache gewährleisten können. Abschließend werden demzufolge sinngemäße Erfolgsfaktoren und Handlungsempfehlungen evaluiert. Diese Arbeit verdeutlicht, dass unter anderem das Schaffen von emotionalen Mehrwerten unverzichtbar für den Erfolg vieler Partnerbörsen ist

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Stefanie_Huf_PDF.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefanie Huf
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/09/18
GND Keyword:Partnervermittlung , Marketing
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:658.8 Marketing, Marketingstrategie, Vermarktung, Produktmanagement, Tourismusmarketing, Destinationsmarketing
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG