OPUS


Einfluss eines standardisierten Rückenprogramms auf das subjektive Gesundheitsempfinden von Mitarbeitern im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements

The impact of a standardized back-gymnastics-program on the subjective perception of health of employees in context of corporate health management

  • In den letzten Jahren lässt sich in Unternehmen aufgrund von Rückenbeschwerden der Mitarbeiter ein stetiger Anstieg an Arbeitsunfähigkeitstagen verzeichnen. Um zu klären, warum dies so ist und wie man dem entgegenwirken kann, wurde die-se Arbeit verfasst. Ein standardisiertes Rückenprogramm für Unternehmen im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements wird in der heutigen Zeit immer wichtiger. Zunächst wurde ergründet, ob ein solches Projekt Auswirkungen auf das subjektive Gesundheitsempfinden der Mitarbeiter hat und dadurch ein Rückgang der Arbeitsunfähigkeitstage erkennbar ist. Anhand zweier Studien versucht diese Bachelorarbeit zu analysieren, ob es durch diese Maßnahme wirklich möglich ist, einen Einfluss auf das subjektive Gesundheitsempfinden zu nehmen.

Export metadata

  • Export Bibtex
  • Export RIS

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Ann-Kathrin Nerb
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-98552
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2017
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/12/12
GND Keyword:Gesundheitsförderung; Unternehmen
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:353.6274 Gesundheitsförderung
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG

$Rev: 13581 $