OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 9 of 11357
Back to Result List

Requirements Engineering Kosten- und Risikominimierung in der Produktentwicklung

  • Die Ausgangslage ist eine dramatisch steigende Vielfalt der Produktvarianten, immer kürzer werdende Produktzyklen und die explosionsartig nach oben schwellende Komplexität der Produkte. Globale Konkurrenz, internationale Interaktionen und geändertes Käufer- und Nutzerverhalten verschärfen die Anforderungen an die Produktentwicklung noch weiter. Das Ergebnis sind immer mehr scheiternde Projekte da die Identifikation und das Managen von Anforderungen nicht mehr zielgerichtet und effizient stattfindet. Um also den Erfolg zu steigern und das Risikopotential zu reduzieren ist das Ziel dieser Diplomarbeit, ein praxistaugliches Requirements Engineering System und die damit verbundenen Prozesse und Abläufe zu konzipieren.

Download full text files

  • V05_Diplomarbeit_final_Lanschuetzer.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Markus Lanschützer
Advisor:Andreas Hollidt, Andreas Piel
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2018
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/09/15
GND Keyword:Produktentwicklung; Requirements engineering
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
Dewey Decimal Classification:658.575 Produktentwicklung
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG