OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Social–Media–Aktivitäten von Reiseveranstaltern in Deutschland und Frankreich

Social media activities of tour operators in Germany and France

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Sociale- Media-Aktivitäten der Reiseveranstalter in Deutschland und in Frankreich. Es wird der Frage nachgegangen, ob es wesentliche Unterschiede zwischen den zwei Ländern gibt und worin diese möglicherweise liegen. Es gilt herauszufinden, in welchen sozialen Medien die Reiseveranstalter in welcher Form welche Inhalte veröffentlichen. Teil der Arbeit ist es, die Aktivitäten in den verschiedenen sozialen Medien zu erfassen, zu kategorisieren und anschließend zu beschreiben. Die Reiseveranstalter werden für diese Analyse nach festgelegten Kriterien eingeschränkt. Diese Einschränkung führt zu der Auswahl der zu analysierenden sozialen Netzwerke und Plattformen. Die für die Analyse notwendigen Informationen finden sich in den jeweiligen sozialen Medien, in einem vorab festgelegten Zeitraum. Bei der Analyse wird deutlich, herausgearbeiteten Kategorien bei den Reiseveranstaltern der zwei Länder nicht weit voneinander abweichen. Das Ergebnis zeigt, dass es neben vielen Gemeinsamkeiten sowohl Unterschiede beim Inhalt, als auch bei der Form der Aktivitäten gibt. Es handelt sich allerdings nicht um gravierende Unterschiede.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Claudine Bernard
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-74209
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2017/03/13
GND Keyword:Social Media , Deutschland , Frankreich , Reiseveranstalter
Institutes:06 Medien
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG