OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Smart Technologies als Trend : Möglichkeiten und Grenzen von Smart Living

Smart Technologies as a Trend : Possibilities and Limits of Smart Living

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit den Smart Technologies als Trend und den daraus resultierenden Grenzen und Möglichkeiten des Smart Living. Ziel der Arbeit ist es Smart Technologies und Smart Living und deren Auswirkungen, Perspektiven und Möglichkeiten für das soziale Leben aufzuzeigen. Um eine Basis zu legen werden Begriffe wie Trend, das Trendmanagement, Digitalisierung und Smart Technologies definiert. Darauf aufbauend wird Smart Living als Trend definiert. Zusammenhängende Begriffe wie Big Data, IoT und Künstliche Intelligenz finden ebenfalls Erwähnung. Des Weiteren werden Einsatzbereiche und technische Voraussetzungen aufgezeigt. Anschließend erfolgt die Analyse des deutschen Smart Living-Marktes und dessen wichtigsten Marktteilnehmern. Ebenfalls kommt es zu einer kritischen Betrachtung der Perspektiven und Einsatzmöglichkeiten und dem Aufzeigen der Chancen, Risiken und Herausforderungen für den deutschen Smart Living-Markt. Abschließend erfolgt im letzten Kapitel ein Fazit zu der Forschungsfrage.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Ugurtan Cira
Advisor:Eckehard Krah, Dietmar Pfaff
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/03/30
GND Keyword:Trendforschung
Institutes:06 Medien
DDC classes:658.83 Marktforschung, Marktanalyse, Produkteinführung, Konkurrenzanalyse, Trendforschung
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG