OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Untersuchung zum Aufbau einer sprachgesteuerten Fernbedienung

  • In Österreich leben 6,7 Prozent der Bevölkerung miteiner körperlichen Behinde-rung. Einige leben in Institutionen, wo ihnen rund um die Uhr ein Angebot zur Pflege und Betreuung zur Verfügung steht. Vielen aber erlaubt der Grad der Be-hinderung ein Leben in einem privaten Umfeld, wo sie ihren Alltag unterstützt von Angehörigen bzw. persönlichen Assistenzdienstenweitestgehend selbständige bewältigen. Technische Assistenzsysteme gewinnen in diesem Bereich zunehmend an Bedeutung. Speziell auf dem Gebiet der Sprachsteuerung beginnt man das Potential zu entdecken. Diese Arbeit untersucht, wie eine sprachgesteuerte Fernbedienung aufgebaut sein muss, um Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen im Wohnumfeld Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags bieten zu können.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Mohamed El Hani
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-26385
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/02/20
Release Date:2013/02/20
GND Keyword:Fernbedienung; Automatische Spracherkennung
Institutes:01 Elektro- und Informationstechnik
Dewey Decimal Classification:004 Informatik
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG