OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Die Anforderungen bei der Digitalisierung von Printmedien am Beispiel des Magazins Warum!

The challenges of digitizing printmedia using the example of Warum! magazine

  • Diese Bachelorarbeit hat den Titel “ Die Anforderungen bei der Digitalisierung von Printmedien am Beispiel des Magazins Warum!”. In der heutigen Zeit haben viele Verlage mit sinkenden Anzeigenerlösen im klassischen Printgeschäft und Leserschwund zu kämpfen. Um diesem entgegenzuwirken bieten Verlage digitale Angebote an. Viele Tageszeitungen konnten mit digitalen Angeboten die fehlenden Erlöse nicht ausgleichen. Darum stellt sich die Frage welche Anforderungen die Digitalisierung an Verlage stellt und welche Möglichkeiten diese bietet. In dieser Bachelorarbeit wurden die Möglichkeiten und Maßnahmen bei der Digitalisierung erörtert und anhand eines konkreten Beispiels genauer betrachtet. Dabei kam heraus, dass die Digitalisierung von Printmedien eine Fülle an Anforderungen an die Verlage stellt und diese nur dann erfolgreich sind wenn alle Aspekte bei der Digitalisierung beachtet werden und jedes Printprodukt eine eigene Strategie erhält, die auf die aktuelle Marktsituation und vor allem auf das Verhalten der Leser ausgelegt ist.Zusätzlich kam heraus, dass die Digitalisierung eine Vielzahl von neuen Anforderungen an das Personal und vor allem die Redakteure stellt, die erfüllt werden müssen.Nur dann besteht für Verlage die Möglichkeit durch Qualitätsjournalismus und Nähe zum Leser neu Erlösquellen zu generieren und die Defizite im Printgeschäft zu egalisieren.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Christopher Hauptmann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-39803
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2014/05/05
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/05/05
GND Keyword:Digitalisierung; Druckmedien
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:070 Nachrichtenmedien, Journalismus, Verlagswesen
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG