OPUS


  • search hit 9 of 238
Back to Result List

Energiewende in Deutschland

  • Mit der Reduzierung der fossilen Energiereserven und der Umweltverschmutzung ist die Energiewende bereits eine nationale Strategie. Deutschland ist der Vorreiter der Energiewende, und ist auch das erste Land, das den Ausstieg aus der Kernenergie bis 2022 beschlossen hat. Im September 2010 hat die Bundesregierung das Energieprogramm 2050 verabschiedet. Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) ist im Jahr 2000 in Kraft getreten und wurde stetig weiterentwickelt. Im Januar 2014 hat Deutschland die Energiewende als vorrangig für die Regierungsarbeit eingestuft. Deutschland ist das erste Land der Welt, das von einer Ära der fossilen Brennstoffe zu einer Ära der erneuerbaren Energien übergeht.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Xinjing Hu
Advisor:Alexander Lampe, Jan Roloff
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/03/30
GND Keyword:Deutschland; Energiewende
Institutes:Ingenieurwissenschaften
Dewey Decimal Classification:333.79 Energiemarkt, Energieversorgung, Energiepolitik, Energieverbrauch, Energiewende
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG