OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Industriedesign und Ergonomie im Bereich des Lüftungs- und Heizungsbaus

  • Ziel der Diplomarbeit ist es, ein Fassadenelement zur Luftansaugung und -ausblasung für eine Luft-Wärmepumpe mit den Werkzeugen des Industriedesigns zu konzipieren. Das Fassadenelement stellt für ein Kompaktgerät, welches im Gegensatz zu einem Splitgerät über keinen Kompressor im Außenbereich verfügt, der einzige Teil dar, welcher sich außerhalb der Gebäudehülle befindet. Dieser Teil hat einen technischen Nutzen und durch seine Befestigung an der Außenfassade eine Berechtigung zu einer Betrachtung durch einen Industriedesigner. Anschließend an die Konzeption wird das Fassadenelement einer ergonomischen Prüfung für technische Komponenten unterzogen. Abschließend erfolgt eine Schlussbetrachtung mit Ergebnis, Maßnahmen und Konsequenzen.

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Gordon Bilgeri
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus4-88018
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2016
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/06/21
GND Keyword:Industriedesign , Heizung , Lüftungsbau
Institutes:Wirtschafts­ingenieur­wesen
DDC classes:658.5752 Produktgestaltung, Industriedesign
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG