OPUS


The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 27 of 10614
Back to Result List

Die Chinesen als Zielgruppe im Safari-Tourismus : Marketing-Handlungsmaßnahmen für Reiseveranstalter am Beispiel des Unternehmens Wilderness Safaris

The Chinese as a target group in safari tourism : Marketing action measures for tour operators using the company Wilderness Safaris as an example

  • Die Tourismusbranche unterliegt einem ständigen Wandel. Dieser Wandel muss von Reiseveranstaltern berücksichtigt werden, um weiterhin wettbewerbsfähig und erfolg-reich zu sein. Ein wichtiger Aspekt dabei ist die Berücksichtigung neuer Zielgruppen, wie die Chinesen. Die Kundengewinnung auf diesem Markt ist jedoch schwierig, vor allem bei der Marketinggestaltung. Mithilfe mehrerer Analysen werden diese erläutert. Am Bei-spiel eines Unternehmens wird ein Marketingkonzept erstellt und es wird der Frage nachgegangen, wie die Marketingmaßnahmen gestaltet werden können, um sich auf dem chinesischen Markt erfolgreich zu etablieren. Die Einführung neuer Kommunikationskanäle und Distributionswege sowie die Entwicklung neuer Strategien sind nur einige der Maßnahmen, als Handlungsempfehlungen für Reiseveranstalter im Safari-Tourismus.

Download full text files

  • Bachelorarbeit_Bangerth_Sarah.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Sarah-Elisa Bangerth
Advisor:Kurt-Ulrich Mayer, Alexander Sieg
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2019
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2019/10/26
GND Keyword:Tourismus; Zielgruppe; Chinesen
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:338.4791 Tourismus
Access Rights:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG