OPUS


The search result changed since you submitted your search request. Documents might be displayed in a different sort order.
  • search hit 79 of 10480
Back to Result List

Stereoskopisches 3D als Gestaltungsmittel bei Over-Shoulder-Shots

Stereoscopic 3D – an element of visual presentation of over-shoulder-shots

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich damit, wie die Stereoskopie in Over-Shoulder-Shots genutzt werden kann. Hierzu wird zunächst erklärt, was eine Over-Shoulder ist und wofür sie eingesetzt wird. Anschließend wird dargelegt, wie das räumliche Sehen in einer natürlichen Umgebung funktioniert und darauf aufbauend wie sich die Betrachtung eines stereoskopischen Bildes davon unterscheidet. Dabei wird auch auf den Vorteil eines S3D-Bildes gegenüber einer 2D-Projektion eingegangen. Eine Erläuterung S3D-spezifischer Gestaltungsmittel schließt sich der Erklärung allgemeiner Gestaltungsmöglichkeiten von Over-Shoulder-Shots an. Dabei wird sowohl auf die Erweiterung der Bildsprache eingegangen, als auch auf die Einschränkungen, die sich daraus ergeben. Die gewonnenen Erkenntnisse werden anhand zweier Filmbeispiele vertieft, die in ihren Over-Shoulder-Shots S3D unterschiedlich genutzt haben.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Gesine Aeply
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-36853
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2014/02/19
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2014/02/19
GND Keyword:Stereoskopischer Film
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:770 Fotografie, Video, Computerkunst
Access Rights:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG