OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Konzeptionierung und Konstruktion einer Polblechschichtvorrichtung

Conception and development of a sheet metal positioning table

  • Die vorliegende Arbeit befasst sich mit der Konzeptionierung und Konstruktion einer Pol-blechschichtvorrichtung für einen Generatorhersteller. Mit dieser Vorrichtung sollen 36 verschiedene Polblecharten mit unterschiedlicher Blechdicke, Geometrie und Lochbild zu je 1000 Stück geschichtet, parallel ausgerichtet, verspannt und gehoben werden können. Die Verspannung der Bleche auf Bolzen erfolgt mittels einer hochfesten Mutter. Eine Schnellspannvorrichtung hat sich als nicht realisierbar erwiesen. Die Vorrichtung besteht aus einer festen Wand und einer auf Profilschienen geführten Wand. Die Verschiebung erfolgt mittels Kugelgewindeantrieb und Getriebemotor

Download full text files

  • Dipolmarbeit_Polblechschichtvorrichtung_Chatzievagelou_Endfassung.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Stefanos Chatzievagelou
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2015
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2018/09/12
GND Keyword:Maschinenbau , Konstruktion
Note:
Sperrvermerk gelöscht am 11.09.2018
Institutes:02 Maschinenbau
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG