OPUS


  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Club-TV als Marketinginstrument von Vereinen der Fußballbundesliga

Club-TV as a marketing tool for football clubs of the Bundesliga

  • Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit dem neuen Medium Club-TV und dessen Verwendung als Marketinginstrument von Vereinen in der deutschen Fußballbundesliga. Es wird die Frage erörtert, ob das Club-TV ein lukratives und wirtschaftliches Instrument zur Erhöhung des eigenen Marktwertes der einzelnen Vereine sein kann. Nach der Erörterung theoretischer Grundlagen hinsichtlich der Fußballvereine als Wirtschaftsunternehmen, dem klassischen Marketing-Mix und seine Anwendung im Fußball, der Fußballbundesliga selbst und zum eigentlichen Club-TV, wird die Fragestellung mit der Analyse drei ausgewählter Fußballvereine der 1. Bundesliga diskutiert. Im Ergebnis wird deutlich, dass die Fußballvereine die Relevanz des Club-TV für den Verein als notwendig einstufen, allerdings die Thematik unterschiedlich angehen. Auf der einen Seite wird das Club-TV im Bewegungsrahmen der „Richtlinie zur individuellen Verwertung und Vermarktung medialer Rechte von Spieler der Bundesliga und 2. Bundesliga“ als eigenständiger Wirtschaftszweig des Vereins professionell betrieben, in dem die Vereine verschiedene kostenpflichtige Abonnements für die Fans zur Verfügung stellen und somit der Verpflichtung, die Spiele kostenpflichtig auszustrahlen nachkommen. Auf der anderen Seite wird auf die Angebotsvielfalt des Club-TVs verzichtet und mit wenigen Inhalten als Zusatznutzen für Nutzer der Vereinshomepage gearbeitet. Hier steht weniger der wirtschaftliche Aspekt im Vordergrund. Durch die Nebeneinanderstellung verschiedener Club-TV-Angebotsformen wird klar, wie unterschiedlich relevant das Thema für die einzelnen Vereine noch ist. Die Analyse zeigt aber auch, dass diese Form der Kommunikation mit dem Fan im Kommen ist und in den nächsten Jahren weiterhin eine wichtige Rolle im Marketing der Vereine spielen wird.

Download full text files

  • Dokument_1.pdf
    deu

    Bachelorarbeit

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar
Metadaten
Author:Timo Giersch
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-32553
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2013/10/10
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2013/10/10
GND Keyword:Fußballbundesliga; Marketing-Mix
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:791 Öffentliche Darbietungen, Film, Rundfunk
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG