OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Die Kongruenz der Film- und Videospielindustrie : Einblicke in die Strukturen und Parallelen beider Branchen sowie Handlungsempfehlungen für eine erfolgreiche Vermarktung von Videospielen nach Kinofilmvorlagen

  • Die vorliegende Bachelorarbeit beschäftigt sich mit der Adaption von Videospielen zu Kinofilmvorlagen. Ziel der Arbeit ist, es Gemeinsamkeiten, Unterschiede und Parallelen der Film- und Videospielbranche herauszufinden, um daraus Handlungsempfehlungen abzuleiten, die eine erfolgreiche Videospiele-Adaption zu Kinofilmvorlagen ermöglichen. Dazu werden zunächst die Strukturen der Film- und Videospielbranche dargestellt und der Fokus besonders auf die Verwertung des Produkts und somit der Generierung von Erlösen gelegt. Anschließend werden beide Branche miteinander verglichen und die wesentlichen Gemeinsamkeiten und Unterschiede aufgezeigt. Im Anschluss daran wird der Erfolg zweier aktueller Videospiel-Adaptionen zu Kinofilmen eingeschätzt. Dazu werden Qualitätsbeurteilungen ausgewählter Fachmagazine sowie eine vom Autor selbst erstellte Rechenformel zu Rate gezogen. Am Ende der Arbeit werden Handlungsempfehlungen gegeben, die zu einer verbesserten Umsetzung von Videospielen zu Kinofilmen führen können."

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Simon Erdmann
URN:urn:nbn:de:bsz:mit1-opus-1630
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Date of Publication (online):2010/01/20
Publishing Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2010/01/20
GND Keyword:Film; Vermarktung; Videospiel
Institutes:06 Medien
Dewey Decimal Classification:650 Management
Open Access:Frei zugänglich
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG