OPUS


Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 1 of 1
Back to Result List

Pricing strategies : Wege zur nachhaltigen Gewinnmaximierung im Baumarkthandel

  • Die vorliegende Arbeit handelt von der Planung, Analyse und Umsetzung eines strategischen Preismanagements im Baumarkthandel (B2C). Der Austritt aus der Einkaufsgemeinschaft „Hagebau“ stellt das Unternehmen vor neue Herausforderungen. Zunehmendes Cross-Selling und vermehrt angewendete Multichannel-Strategien verändern die Marktsituation, e-commerce und anderen Kommunikationskanäle steigern die Preistransparenz. Ziel dieser Arbeit ist es, eine mögliche Preisstrategie für den Bereich Baumärkte (B2C) der Würth-Hochenburger Gruppe zu definieren, denkbare Umsetzungsstrategien aufzuzeigen sowie eventuelle Probleme im Vorfeld zu erkennen und gegebenenfalls entgegen zu wirken. Besondere Berücksichtigung gilt dabei einem strukturierten Konditionssystem, dem Umgang mit Onlineanbietern, der Nutzung des Mehrwertes des Unternehmens im Verkaufsgespräch, der Anpassung von Rabatt- und Bonuskartensystemen, der Definition von Komplementärartikeln und deren Preisgestaltung, sowie der Steigerung der Kundenzufriedenheit bzw. Kundenbindung.

Download full text files

  • Diplomarbeit_SCHMIEDERER_2014_FINALx.pdf
    deu

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Melanie Schmiederer
Advisor:Klaus Vollert, Andreas Hollidt
Document Type:Diploma Thesis
Language:German
Year of Completion:2014
Granting Institution:Hochschule Mittweida
Release Date:2020/01/20
GND Keyword:Baumarkt; Preispolitik
Note:
Sperrvermerk am 20.01.2020 aufgehoben
Institutes:04 Wirtschaftswissenschaften
Open Access:Innerhalb der Hochschule
Licence (German):License LogoEs gilt das UrhG